Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Helfende Pfoten e.V. für Assistenzhunde und ihre Menschen

Caruso, Labradorrüde, geboren März 2019

 

 

 

Caruso bedeutet: "Der Liebe, der Teure".

 

Ein Name, der genau zeigt was dieser kleine Kerl ist: lieb und teuer :-)

 

Caruso war der ruhigste in einem Wurf mit lauter braunen Labradoren... und dennoch stach er uns sofort in´s Auge.

 

Wenn seine Geschwister mit der Mama über eine Wiese tobten saß er beim Menschen und ließ sich kraulen. Diese Menschnebezogenheit zeigt er auch in seiner Patenfamilie und hat sich mit seiner liebevollen Art schnell in die HErzen der Menschen und der anderen Tiere (Labradorhündin und Katze) geschlichen.

 

Caruso ist ein unglaublich sanfter, freundlicher, ruhiger Welpe. Er verspricht einmal sehr groß und dennoch schlank zu werden. Wenn auch sein Charakter weiterhin so entspannt und lieb bleibt....

 

... steht seinem geplanten Einsatz als Mobilitätshund bei einem (bei Einzug) 6 jährigen Jungen nichts im Wege.