Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Helfende Pfoten e.V. für Assistenzhunde und ihre Menschen

Claire, Labrador Hündin, geboren im März 2019

Claire bedeutet: "Die Leuchtende"...

und das passt auf diese kleine, braune Labradorhündin pass genau.

 

Claire ist ein kleiner Sonnenschein, für einen WARNHUND erstaunlich entspannt und lernt sehr gerne.

 

Wie es sich für ein Labradorwelpen gehört liebt sie Wasser und ihr Futter und noch mehr das Spielen mit Junghund "Curie".


Claire kennt bereits verschiedene Tiere, liebt Autofahren, geht gerne in die Hundeschule und findet die Kinder in der Grundschule sehr spannend.

 

Wir erhoffen uns von Claire eine eher große, schlanke  Labradorhündin, die mit ihren angeborenen Warnfähigkeiten einem Menschen mit (fokaler) Epilepsie, Diabetes (Typ 1), Neakrolepsie, Migräne oder Asthma das Leben verschönern wird.

 

Claire wird auf jeden Fall bis zu ihrer Zwischenprüfung und der Gesundheitsuntersuchung im ca. April 2020 in ihrer Patenfamilie bleibt. Danach könnte sie entweder als vor-ausgebildeter Hund umziehen oder noch fertig ausgebildet werden.

 

Claire ist noch nicht reserviert und sucht noch ihren Menschen... zu dem sie ab 2020 ziehen kann.