Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Helfende Pfoten e.V. für Assistenzhunde und ihre Menschen

Sparkasse KölnBonn -
Spendenkonto: 1934072479
IBAN: DE04 3705 0198 1934 0724 79 –

BIC: COLSDE33XXX
Verwendungszweck: Ihr Name und ihre Adresse (für die Spendenquittung) ODER das Projekt, für das sie spenden möchten

Im Janaur 2020 konnten wir sechs kleine Welpen begrüßen: unsere D´s.

 

Mama Molly hatte eine Verabredung mit einem tollen Labradorrüden. Die beiden waren sich sympatisch und am 19.01.2020 kamen die Kleinen zur Welt.

 

 

Molly hat insgesamt 3 Hündinnen (2 x schwarz, 1x blond) und 3 Rüden (2x blond, 1x schwarz) geboren.  Sie ist eine tolle, instinktsichere Hündin, die sich sehr beeindruckend um ihre Welpen kümmert.

 

16.03.2020

Die letzten Wochen sind gerast! Heute war der Tierarzt da und hat alle Welpen untesucht, gechipt, geimpft, einen Ausweis gab es auch und viele Streicheleinheiten.

Alle Welpen sind soweit fit und dürfen ab Donnerstag in ihre Familien umziehen.


ALLE WELPEN HABEN IHREN MENSCHEN GEFUNDEN!

Wir sind sehr stolz: einer der Zwerge wird zukünftig als Theraiehund arbeiten, einer als Anzeigehund bei Epilepsie, zwei werden Autismusbegleiter, einer bleibt erst einmal imVerein bzw. einer Patenfamilie und dann schauen wir mal...

 

Eine spannende Zeit geht so langsam zuende, im Moment genießen alle die warme Zeit im Welpenkindergarten und die Ausflüge in den großen Garten.

 

 

23.02.2020: Karnevalssonntag im Rheinland... und wir haben glatt vergessen Foto´s hoch zu laden. Dies wird nun nachgeholt, nur waren die Zwerge irgendwie so gar nicht in Fotografierlaune.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DAFFYD entwickelt sich zu einem aufgeweckten, selbstbewussten Kerlchen mit etwas längeren Haaren. Er weiß sehr genau was er will, beschäftigt sich auch gerne mit dem Spielzeug während seine Geschwister noch schlafen.  Daffyd hat die 4kg Marke locker geknackt und verspricht ein aufgeweckter, aktiver und großer Rüde zu werden, der seinem Menschen ein Begleiter in allen Lebenslagen werden kann.

 

 

DOBBY ist derzeit Daffyd´s liebster Raufpartner. Er ist sehr verschmust, beobachtet sehr genau und ist meist der erste am Futter. Dabei ist er zu keinem Zeitpunkt hektisch oder gar panisch. Selbtbewusst erkundigt er den Raum und ist dabei immer fröhlich. 

Auch Dobby hat die 4kg Marke überschritten, dabei ist er aber etwas kompakter und wirkt zierlicher als sein Bruder Daffyd.

 

Dobby hat bereits auf bevorstehende Asthmaanfälle reagiert, so dass wir hoffen mit ihm einen "Warnhund" zu begleiten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DEBBI, ist unser Clown. Von Anfang an eher mit einer "Pudelstatur versehen, deutlich kleiner und zierlicher als ihre Geschwister entwickelt sie sich immer mehr zu einem Clown. Wenn einer eine "Rennerei" anzettelt ist es fast immer Debbi. Dabei freut sie sich so sehr, dass nicht nur die kleine Rute permament wedelt sondern sie auch hopst wie ein Kanninchen. Debbi ist sehr menschenbezogen, schmust gerne, liebt es nahe beim Menschen zu liegen und einfach nur gekrault zu werden. Debbi können wir uns gut als zukünftigen Partner für einen Menschen mit Demenz, einer psychischen Erkrankung oder auch als Therapie- oder Besuchshund vorstellen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DUKE, unser kleiner "dicker" Duke. Er ist einfach unglaublich mit seiner Ruhe und Gelassenheit. Nichts, aber auch gar nichts hat ihn bisher aus der Ruhe gebracht. Seine Geschwister toben durch den Welpenauslauf? Manchmal rennt er mit, meist liegt er aber gaaanz nahe bei einem Menschen und kuschelt. Dabei ist er aber keineswegs eine Schlafmütze! Kommt ein Mensch herein oder gibt es Futter ist er sofort hellwach und kommt schnell angerannt.

Duke ist reserviert und wenn alles passt wird er einmal ein toller Begleiter für ein autistisches Kind.

 

 

 

DORI, die fröhliche, aufmerksame, aktive, besonnene.... Dori zu beschreiben fällt uns schwer. Sie hat eine besondere Ausstrahlung. 

 

Oft sitzt sie einfach nur da und beobachtet: die Geschwister, den Menschen, die anderen Hunde.... Sie hat einen ganz besonderen Blick und wir sind neugierig, was uns mit Dori erwartet.

 

Wenn Dori genug beobachtet hat ist sie allerdings die erste beim Blödsinn machen: Sie hat es als erstes geschafft aus der Wurfbox zu krabbeln, da war sie gerade einmal 3 wochen alt. Dori war auch die erste, die es durch das Kindergitter vor der Welpenzimmertüre geschafft hat und fröhlich mitten durch die anderen Hunde rannte....

 

 

 

 

DAPHNE war auch mit Überredungskunst nicht dazu zu bewegen zu posieren. Wieso auch, wenn da ein Mensch ist, an den Daphne sich ankuscheln kann, der Streicheleinheiten verteilt und in dessen Nähe es soooo viel Spaß macht.

 

Daphne hat eine sehr ausgewogene Mischung aus Aktivität, Spielen, Erkunden und unterwegs sein und ausgiebigen Ruhephasen in der Nähe eines Menschen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

16.02.2020: nun sind die kleinen schon 4 Wochen alt. 

Einzelne Charakterzüge sind immer deutlicher zu erahnen und unser Wunsch scheint in Erfüllung zu gehen: Die Welpen sind bisher ausgepsrochen freundlich, verspielt, neugierig, verschmust und unglaublich ruhig und entspannt! Wir hoffen sehr, dass dies so bleibt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BEWERBUNGEN SIND AB SOFORT MÖGLICH!

 

 

02.02.2020: zwei Wochen sind die D´s nun alt. Die Augen öffenen sich und es zeigen sich erste charakterliche Unterschiede.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

26.01.2020, die erste Woche ist geschafft. Die Welpen entwickeln sich super, die meisten haben die 1kg Marke geknackt und auch Klein Debbie nimmt fleissig zu.

 

 

(BILDER FOLGEN)

 

 

 

 

Bilder aus der ersten Woche:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WIR ÜBERARBEITEN GERADE UNSERE HOMEPAGE UND BITTEN UM EIN WENIG GEDULD!